NSG Alperstedter Ried – Naturerlebnis für die ganze Familie

Alperstedt

Gemeinsam mit der Stiftung Naturschutz Thüringen erkundeten Naturbegeisterte und Familien heute vor den Toren der Landeshauptstadt das einzige Kalkniedermoor im Thüringer Becken. Einige von ihnen kamen zusammen mit dem ADFC direkt auf dem Drahtesel aus Erfurt angereist. Das Kalkniedermoor ist Teil des Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebiets „Haßlebener Ried – Alperstedter Ried“ und bietet einige Naturhighlights, die an diesem Tag bei der erlebnispädagogischen Wanderung entdeckt wurden. Hier kamen sowohl die großen als auch kleine Naturfreund*innen auf ihre Kosten. Neben seltenen und strenggeschützten Arten konnten auch Exmoor-Ponys, Karpatische Wasserbüffel und das Rote Höhenvieh bestaunt werden. Sie wollen auch bei einer Wanderung in ein FFH-Gebiet dabei sein? Dann schauen Sie unter Veranstaltungen, der BUND Thüringen bietet in diesem Jahr noch weitere spannende und interessante Wanderungen und Erlebnistage an. Da ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

Zurück