© I. Liebetrau

Fotowalk Waldwildniss "Possen"

Sondershausen

An diesem Samstag nutzten Teilnehmer*innen aus ganz Thüringen das gemeinsame Angebot des BUND Thüringen, der Fotografin Jana Groß und der Natura-2000-Station „Possen“, bei einem Fotowalk das Waldwildnisgebiet am Possen aus neuen Blickwinkeln festzuhalten. Der Possen ist Teil des europäisch geschützten Flora-Fauna-Habitat-Gebiets „Hainleite - Wipperdurchbruch – Kranichholz“ und bietet einige Naturhighlights, die an diesem Tag mit der Kamera festgehalten wurden. Nach einem Einführungskurs entstanden bei der knapp zweistündigen Wanderung durch den Possen unzählige Fotos von den Highlights im Frühling.

Zurück